Förderung des Tourismus als wichtiger Pfeiler der Walliser Wirtschaft

Die Förderung des Walliser Tourismus als Pfeiler unserer kantonalen Wirtschaft bedingt die Vereinigung aller Akteure, dies in Form einer kohärenten Politik und einer geeigneten Implementierungsstrategie. In diesem Sinn ist die Walliser Tourismuskammer eine Sammelplattform oder eine Plattform für die Verbreitung einer Vision, die in Zusammenarbeit mit Vertretern der verschiedenen Tourismusakteure unseres Kantons ausgearbeitet wurde. Sie ist auch das Sprachrohr eines starken Tourismus hinsichtlich der wirtschaftlichen Interessen des Wallis.

Schaffung von optimalen Rahmenbedingungen für den Walliser Tourismus

Die Walliser Tourismuskammer ist laufend bestrebt, die bestmöglichsten Rahmenbedingungen für ein optimales und leistungsstarkes Funktionieren des Tourismus in unserem Kanton zu schaffen und sicherzustellen. Die Rahmenbedingungen sind im Wesentlichen auf 3 Bereiche gestützt: einerseits auf die Humanressourcen und ihre Kapazitäten, andererseits auf die finanziellen Mittel, d.h. die Investitionen und drittens auf die Qualität und die Attraktivität der Infrastrukturen, die für den Tourismus unabdingbar sind.

Durch ihre Kontakte kann die Walliser Tourismuskammer bei den kantonalen Behörden, den Bankinstituten oder Investoren Unterstützung beantragen, für die Entwicklung und die Bereitstellung der notwendigen finanziellen Mittel. Durch die Sensibilisierung unserer Bevölkerung für die Berufe im Tourismus wird ein besseres Verständnis für die Bedeutung dieser Berufe in der Funktionsweise des Walliser Tourismus angestrebt, wie etwa die Notwendigkeit, die langfristige Sicherstellung dieses Wirtschaftszweiges zu gewährleisten.

Die Qualitätsstandards erfordern nicht nur eine angemessene Grundausbildung, sondern auch die Einführung einer effizienten Weiterbildung für den Großteil des aktiven Personals.

Unterstützung einer kantonalen Politik für einen starken Tourismus

Die Walliser Tourismuskammer ist die Partner-Dachorganisation des Kantons Wallis für die Definition und die Implementierung der kantonalen Tourismuspolitik. Durch die Vertretung aller tourismusrelevanten Organisationen präsentiert sie sich als aktive Tourismusplattform. Aufgrund dessen übernimmt sie auch die Rolle des Verwahrers der Prinzipien für die Beziehungen zwischen Kanton, Gemeinden und Tourismusakteuren.

Bereitstellung von attraktiven Dienstleistungen, die unsere Stärken und den Markt berücksichtigen

Die Walliser Tourismuskammer muss allen Tourismusunternehmen Chartas und Qualitätsstandards zur Verfügung stellen, um den bestmöglichsten Service zu garantieren. In der Tourismusförderung berücksichtigt sie die Entwicklung der Märkte, die Potenziale und Stärken sowie unsere Besonderheiten. Diesen Überlegungen wird bei der Definition der Förderungsziele Rechnung getragen, die durch Valais/Wallis Promotion verwaltet werden.