Erstellung einer stabilen Beziehung mit den Dachorganisationen des Schweizer Tourismus

Die Walliser Tourismuskammer als Dachorgan des Kantons muss darauf bedacht sein, auf dem höchsten Niveau des Schweizer Tourismus vertreten zu sein, um am Austausch zwischen den Kantonen teilzunehmen und dort ihre Visionen und Ziele zu erklären.

Aktives Auftreten in den Medien

Die Tourismuskreise müssen regelmässig Stellung beziehen und ihre Vision aufgrund von Ereignissen oder politischen Konsultationen bekräftigen. Zu diesem Zweck bringt die Walliser Tourismuskammer, in Absprache mit den Kommunikationsverantwortlichen von Valais/Wallis Promotion, jeweils den Standpunkt zum Ausdruck, der innerhalb des Vorstands vereinbart wurde.

Angebot eines direkten und ständigen Kontakts mit den Mitgliedern

Es geht darum, mit den Mitgliedern permanent in Kontakt zu stehen - dank der Schaffung einer lebendigen und stets aktualisierten Website. Die Anwendung der sozialen Netzwerke eignet sich bei Aspekten wie der Nähe zu den Mitgliedern oder der Reaktivität besonders gut.

Aufbau einer Lobby
( kantonal und ausserkantonal )

Das Zusammentreffen mit den kantonalen, politischen Verantwortlichen der Regierung und des Parlamentes erlaubt einerseits, sie in Bezug auf die Herausforderungen des Walliser Tourismus zu sensibilisieren und andererseits, ihnen unsere Visionen und Ziele mitzuteilen.