Zurück zur Liste

Coronavirus: Die Walliser Tourismusakteure machen sich für den Sommertourismus stark

Die Saison muss am 8. Juni starten

Die touristische Sommersaison muss im Juni starten. Das ist eine Frage des Überlebens der Branche und für die Wirtschaft des Kantons, warnt die Walliser Tourismuskammer (WTK). Alle Akteure haben sich zusammengeschlossen und sind bereit, die Saison ab dem 8. Juni 2020 zu eröffnen, um den unerlässlichen Sommerumsatz nicht einzubüssen. Andernfalls werden finanzielle Schwierigkeiten viele Unternehmen in den Konkurs treiben und Arbeitsplätze verloren gehen.