Zurück zur Liste

Präsentation USPI Wallis

union suisse des professionnels de l'immobilier

Chambre Valaisanne De Tourisme USPI

 

Die Sektion Wallis des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft wurde 1974 gegründet.
Sie zählt gegenwärtig über hundert Unternehmen, die, über den gesamten Kanton verstreut, im Bereich der  Immobiliendienstleistungen (Liegenschafts- und  Stockwerkeigentumsverwaltung, Maklerdienste, Expertisen, Förderung) aktiv sind.

Wegen ihrer wirtschaftlichen Bedeutung – die angeschlossenen Unternehmen beschäftigen über 300 MitarbeiterInnen und verwalten einen grossen Teil des Walliser Immobilienparks – wird  die USPI Wallis bei der politischen Behörde als glaubwürdiger und geschätzter Partner wahrgenommen.

Aufgrund der Beachtung des Ethikkodex und  dank ihrer zahlreichen Aktivitäten gilt die USPI Wallis als einer der dynamischsten Verbände des Kantons.

 

Zu den wichtigsten Zielen des Verbandes gehören:

• die Interessenvertretung der Walliser Immobilienbranche, insbesondere  in rechtlichen, finanziellen und steuerrechtlichen Belangen

• die Herstellungder kollegialen Beziehungen zwischen ihren Mitgliedern

• die Bündelung der Kräfte der einzelnen Unternehmen oder Verbände auf kantonaler Ebene, die sich mit Immobilienfragen befassen

• die Förderung der Ausarbeitung von Empfehlungen zur Definition der Dienstleistungen   

• die Unterstützung der Aus- und Weiterbildung

Weitere Informationen : http://www.uspi-valais.ch/